SPACE-KUH

Eine Kuh aus Wila findet ihr zweites Leben bei Myriam Gämperli in Zürich. Und was hat das Ganze mit Parkett zu tun? Ganz einfach: Diese lebensgrosse rote Schweizer Kuh war Ausstellungsobjekt auf der Messe Hannover von der Holzpunkt AG. Ein wirklicher „Gnadenhof“ ist das Atelier von Myri aber nicht… die Kuh wird zersägt und bekommt ihr zweites Leben als Kunstobjekt in einen der vielen Parkettausstellungen. Wo und wann die Kuh zu sehen ist, findest du auf diesem Kanal.