40 Eichen

«Jeder Mensch ist ein Künstler.»* Diesen berühmten Spruch von Joseph Beuys habe ich immer wie folgt verstanden: Beuys stellt den Menschen in den Mittelpunkt, der dem zu Folge in seiner Berufung und allen Tätigkeiten, denen er nachgeht, wie ein Künstler handeln sollte.

Eiche gepflanzt von Beuys

Mit dem Projekt 7000 Eichen- Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung, für das Beuys der Stadt Kassel über einen Zeitraum von 5 Jahren 7000 Eichenbäume geschenkt und diese mit freiwilligen Helfern eingepflanzt hat, wollte er aufzeigen, dass der Mensch der Gestalter seiner zukünftigen Umwelt ist. Heute gibt es wohl kaum jemanden in Kassel, der nicht fast täglich die diversen Alleen Reihen und mit Eichen bepflanzten öffentlichen Plätze der Stadt sieht.

Im Rahmen unserer Parkettkosmos Ausstellung in der Kunsthaus Zürich Erweiterung haben nun Mischa Baldauf, Fabian Lück und ich allen Mitarbeitern von Holzpunkt, Graf Parkett und Woca Schweiz je eine junge Eiche geschenkt. Die Mitarbeiter, der Verwaltungsrat und auch wir von Schmauser & Wirt werden nun ein Jahr lang je eine junge Eiche bei uns zu Hause pflegen. In einem Jahr werden wir diese dann zusammen aussetzen und so unser gemeinsames Firmenumfeld ebenfalls in seinem topographischen und gesellschaftlichen Gefüge mitgestalten, so wie Beuys das vor genau 40 Jahren in Kassel begann.

Reto Lienhard

*vimeo.com/15749968

https://www.e-periodica.ch/cntmng?var=true&pid=ant-001:1986:25::327